Physio Pelvica - ein ganzheitliches Therapie-Konzept

Meine langjährige Therapieerfahrung als Physio Pelvica Therapeutin hat mich bestärkt das Gebiet der Diagnostik noch intensiver in den Mittelpunkt zu stellen. Die Vermittlung von  Funktion und Zusammenhängen ist meine Expertise.

 

Im Folgenden gebe ich Ihnen einen kurzen Einblick in die Physiotherapie.

 

Die Physiotherapie befasst sich mit dem Bewegungsapparat, also mit Muskeln, deren Haltestrukturen, Gelenken und dem Skelettsystem. Der Schwerpunkt der Physio Pelvica Therapie liegt dabei in der Funktionsverbesserung Ihres Beckenbodens und Ihrer Bauchmuskulatur.

 

Nach eingehender Diagnostik ist das Ziel der Therapie immer, die normalen Funktionen des Beckenbodens sowie der Bauch- und Rumpfmuskulatur weitestgehend wiederherzustellen und Ihnen Hilfen für die Bewältigung Ihres Alltags zu geben.

 

Unter Berücksichtigung der sehr wichtigen Zusammenhänge zwischen Beckenboden, Bauch und Blase, Darm, Atmung, Haltung und Stabilität, bieten Physio Pelvica Physiotherapeuten Ihnen daher immer ein ganzheitliches therapeutisches Konzept an.

 

  • Therapie für Ihren Beckenboden oder Ihre Rektusdiastase

Aufbauend auf den Muskelfunktionsbefund und die Ultraschall Untersuchung begleite ich Sie gerne auf Ihrem Therapieweg. In der Regel benötigen Sie nur wenige Termine, um Ihr Egentraining effizient und erfolgreich zu erlernen und durchzuzuführen. Ich empfehle Ihnen abschnittsweise 20 oder 40 Min. Termine, um die Therapieintensität zu steigern und ihr Eigentraininbg zu kontrollieren.

Krankengymnastik/Beratung

20,- € (10 min)

  • telefonische Beratung

Anschließend an einen persönlichen Termin bei mir gibt es vielleicht weitere Fragen, die sich auch in einem Telefonat klären lassen.

Oder Sie wünschen ein ausführliches Beratungsgespräch unabhängig von einem persönlichen Termin.

15,- € (10 min)

 

Durch die Diagnostik können wir einen möglichen Handlungs-, Trainings- oder Therapiebedarf klären. Ich kann Ihnen - wenn nötig - für Sie geeignete Therapeuten empfehlen.