Beurteilung der Funktionalität des Beckenbodens durch Tasten

 

Eine Muskelfunktionsprüfung ist eine Tastuntersuchung der Beckenbodenmuskulatur. Sie wird durch die Ultraschall-Untersuchung sehr sinnvoll ergänzt. Da der Beckenboden innen im Becken liegt, wird die manuelle Prüfung des Muskels durch die Vagina bzw. den After durchgeführt. 

 

Ich prüfe wie bei anderen Muskeln auch:

  • die Kraft,
  • die Ausdauer,
  • die Wiederholungsfähigkeit,
  • die reaktive Fähigkeit,
  • die Entspannungsfähigkeit und
  • Koordination. 


So lässt sich ein Muskeltraining nach Ihren speziellen Bedürfnissen aufstellen.

Und ganz nebenbei verstehen Sie, wie sich eine richtige Beckenbodenanspannung anfühlt und können Ihr Muskeltraining korrekt ausführen.

 

  • Muskelfunktionsprüfung und Ultraschall
    Eine intensive manuelle Muskelfunktionsprüfung wird durch die Untersuchung per Ultraschall sinnvoll ergänzt.
    Manuelle Muskelfunktionstest, Ultraschall und Gespräch
    95€ (60 Minuten)

 

Sie möchten weitere Informationen erhalten oder einen Termin vereinbaren: Melden Sie sich gerne bei mir.