Untersuchung des Beckenbodens

 

Über 5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Harninkontinenz. (Robert Koch Institut 2007). Im Alter steigt die Häufigkeit stark an. Berücksichtigung muss die häufig ebenso beeinträchtigende (End-)Darmfunktion finden. Deswegen besser frühzeitig die Funktion des Beckenbodens klären lassen, um mögliche Funktionsstörungen frühzeitig zu erkennen und Behandlungsmöglichkeiten zu klären.

 

Lassen Sie die Funktionalität Ihres Beckenbodens prüfen 

Ich biete Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten Ihren Beckenboden besser kennenzulernen bzw. seine Funktionalität zu prüfen. Als Selbstzahler können Sie aus folgenden Heilpraktiker Leistungen wählen:

 

  • Ultraschall
    Per Ultraschall können die Bewegungen Ihres Beckenbodens präzise kontrolliert und dargestellt werden.
    Ultraschall und Gespräch
    50€ (20 Minuten)

 

  • Ultraschall und Muskelfunktionsprüfung
    Eine intensive manuelle Muskelfunktionsprüfung ergänzt die Untersuchung per Ultraschall sinnvoll.
    Manuelle Muskelfunktionstest, Ultraschall und Gespräch
    95€ (60 Minuten)

 

Aus den Untersuchungsergebnissen lassen sich dann zielgerichtet Handlungs- und Therapie- Empfehlungen ableiten. 

 

Sie möchten weitere Informationen erhalten oder einen Termin vereinbaren: Melden Sie sich gerne bei mir.