Beckenbodenschule in Buchholz

Gesunder Beckenboden für Frauen

Der Beckenboden übernimmt wichtige Aufgaben zur Unterstützung der Kontinenz und Körperhaltung. Störungen können zu Harnverlust, Stuhlverlust oder überaktiver Blase (Reizblase) führen. Häufig sind die Ursachen Geburten, Operationen oder Krankheiten.

Machen Sie mit!

Erfahren Sie praktisches und theoretisches Wissen über Beckenboden, Blase und Darm; lernen Sie Ihren Körper und Beckenboden besser kennen; erlernen Sie Hilfestellungen für den Alltag, Entspannungsübungen und ein Übungsprogramm für zu Hause; frischen Sie die Übungen aus der Einzelbehandlung auf.

 

Kurs-Details

Der Kurs umfasst 8 x 75 Minuten

Dienstag 18.30 - 19.45 Uhr,  Montag 11.30 - 12.45 Uhr

Kursgebühr: 114 €

Die nächsten Termine für die Beckenbodenschule

  • 3. April - 5. Juni 2018 ausgebucht - Warteliste startet
  • Vormittagskurs Montag 15. Oktober - 3. Dezember 2018
  • 16. Oktober - 4. Dezember 2018

 

Kostenübernahme

Der Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs/Gesundheitskurs unterstützt.

 

Zertifiziert  durch die Zentrale Prüfstelle Prävention

Sie möchten sich zum nächsten Kurs anmelden oder haben noch Fragen? Sprechen Sie mich gerne an.