Kongresse und Informationsveranstaltungen

Öffentlichkeitsarbeit und Prävention

Meine Vorträge auf Fachkongressen

  • 2017 Dresden, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema: State of the art: Konservative Therapie: Vom Rezept zur Sonographie
    Thema: Was haben wir gelernt? Was gibt es Neues? in der Physiotherapie
  • 2016 Baden-Baden, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema: "Qualifizierung in der Physiotherapie - ein Dschungel?"
  • 2015 München, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema: "Pessarberatung in der Physiotherapie"
  • 2015 Frankfurt, Symposium AG-GGUP
    Thema: "Pessarversorgung - was hat die Physiotherapie damit zu tun?"
  • 2014 Frankfurt, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema: "Physiotherapie: Qualität für Kontinenz- und Beckenbodenzentren" 
  • 2013 Hannover, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema: "Konservative Therapie - was steckt in Physio Pelvica?
  • 2012 Würzburg, Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema: Spezialisierung in der Physiotherapie: Das Physio Pelvica Konzept der AG-GGUP
  • 2011 Köln, Deutscher Kontinenz-Kongress (DKG)
    Thema „Deszensus – erfolgreiche Prävention und Behandlung durch Physiotherapie“
  • 2011 Greifswald, Deutscher Urogynäkologie-Kongress (AGUB, BVF, DGGG)
    Thema „Physiotherapie bei Beckenbodenfunktionsstörungen“
  • 2010 Mainz, Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema „Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken – in Deutschland und in anderen Ländern. Physio Pelvica – ein Qualifizierungsangebot für Physiotherapeuten.“
  • 2009 Mannheim Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema: „Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken, Weiterbildungskonzept der AG-GGUP im ZVK“ Workshop: „Der Beckenboden – alle reden davon. Kenne ich meinen?“
  • 2008 Leipzig Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema „Der Beckenboden im Alltag“ Workshop für Interessierte und Betroffene - Theorie und Praxis
  • 2007 Hamburg, Hebammenschülerinnensommertreffen
    Thema „Beckenboden im Zeitfenster Schwangerschaft – Geburt – Wochenbett/Rückbildung“
  • 2007 Kiel Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema „Die physiotherapeutische Diagnostik als Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung bei Inkontinenz
  • 2006 Hamburg, Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU), Patientenforum
    Thema „Inkontinenz und Beckenbodentraining“
  • 2004 Hamburg Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema „Diagnose: Hypertonie des Beckenbodens – Beginn einer Urge Inkontinenz“ ein Casus aus der Physiotherapie
  • 2001 Bamberg Deutsche Kontinenzgesellschaft (DKG)
    Thema „Kneifen - ist das die heutige Beckenbodentherapie?“

Vortragstätigkeiten und individuelle Schulung

Wünschen Sie einen Vortrag für eine Informationsveranstaltung für Physiotherapeuten, Ärzte, Hebammen oder Betroffene - auch im Rahmen der Prävention? Vielleicht möchten Sie mehrere Unterrichtseinheiten für eine Mitarbeiterschulung?

 

Für Termin- und Themenabsprachen sprechen Sie mich gerne mich an.